Bodypainting

Die Schülerinnen des Wahlpflichtfaches Bgw der 7ab machten sich am Montag der Karwoche auf nach Sterzing/Südtirol, um im Atelier von Bodypainting-Weltmeister Johannes Stötter für zwei Tage ihr "Zelt aufzuschlagen" und kreativ zu arbeiten.
Durch viele Beispiele erklärte er seine Arbeitsweise und die SchülerInnen erhielten einen Einblick in das Schaffen des Künstlers, sodass jeder/jede anschließend seine/ihre eigenen Ideen umsetzen konnten. 
Das Projekt wurde gemeinsam mit Schülerinnen der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Landeck durchgeführt und von Kulturkontakt Austria gefördert. 
Die Ergebnisse wurden bei der Vernissage am Mittwoch, 10.6., 19 Uhr im Gymnasium präsentiert und wandern anschließend in die HLW, wo die Werke während der Koch- und Servier-Prüfungswoche ausgestellt werden.
(Barbara Waldauf)

Bodypainting BGW
Kategorie: 
Fachzuordnung: