AHS Oberstufe

ALLGEMEIN BILDENDE HÖHERE SCHULE

Die allgemein bildende höhere Schule bietet...

  • eine umfassende und vertiefende Allgemeinbildung
  • die beste Vorbereitung auf die Zentralmatura in vier Jahren
  • die größte Vielfalt an Bildungsangeboten
  • die Möglichkeit, den persönlichen Bildungsweg nach eigenen Wünschen mitzugestalten
  • die Chance, der beruflichen Orientierung mehr Zeit und Augenmerk zu schenken
  • die ganze Vielfalt an Berufswahlmöglichkeiten durch beste Vorbereitung in allen Fachgebieten
  • als einziger Schultyp alle Grundlagen für gewisse Berufswege, wie beispielsweise im medizinischen Bereich

BESONDERE ANGEBOTE

  • Eingewöhnung in die neue Schule mit Hilfe der aufsteigenden Schüler/innen aus der Unterstufe
  • „Gesunde Jause“ in der großen Pause für eine ausgewogene Ernährung
  • „Streitschlichter“, die bei der Lösung von Konflikten helfen können
  • E-learning = computerunterstütztes Lernen als Ergänzung des facettenreichen Schulalltags

UNVERBINDLICHE ÜBUNGEN

  • Bühnenspiel: als Plattform des persönlichen Ausdrucks
  • Medienteam: zur Gestaltung von Filmen von Aufnahme bis zum Schnitt
  • Band: als Möglichkeit zur persön-lichen musikalischen Entfaltung
  • Volleyball, Parcour: als Ausgleich zum Schulalltag
  • Chemieolympiade: zur Vertiefung für Chemiebegeisterte
  • Schach: zur Schärfung des logischen und strategischen Denkens
  • Netzwerktechnik: zum Kennenlernen der Grundstruktur eines Netzwerkes
  • Kommunikation/Streitschlichtung: um erfolgreich das Kommunizieren, Präsentieren und Vermitteln in Konflikten zu lernen
  • Vorwissenschaftliches Arbeiten: als Vorbereitung auf die VWA der Matura
  • Theorie des Sports: zur Vertiefung für Sportbegeisterte
  • Robotik: zur spielerischen Anwendung von selbst entwickelten Computerprogrammen
  • Zeit schenken: als soziales Engagement in Altersheimen etc.
  • Tanzkurs: als Vorbereitung auf den Maturaball

STUNDENTAFEL

Fundamentum (für SchülerInnen aller Schwerpunkte)

Fach 5. Kl. 6. Kl. 7. Kl. 8. Kl. Ges.
Religion 2 2 2 2 8
Deutsch 3 3 3 3 12
Englisch 3 3 3 3 12
2. Fremdsprache: Französisch/Latein 4 3 3 3 13
Geschichte u. Sozialkunde 2 ab 17/18 1 ab 18/19 2 2 7
Geografie u. Wirtschaftskunde 3 (ab 17/18) 3 (ab 18/19 2) - 2 7
Mathematik 4 3 3 3 13
Biologie u. Umweltkunde 2 3 - 2 7
Chemie - - 2 2 4
Physik - 3 2 2 7
Psychologie und Philosophie - - 2 2 4
Informatik 2 - - - 2
Musikerziehung 2 - - - 2
Bildnerische Erziehung 2 - - - 2
Bildnerische E. oder Musikerziehung (alternativ) - 2 2 2 6
Bewegung u. Sport 2 2 2 2 8
Wahlpflichtgegenstand - - 2 2 4
Summe 31 27 28 32 118

Schwerpunktstunden

12 Stunden mit unterschiedlicher Verteilung auf die Schulstufen (siehe Schwerpunkt)

AUSSTATTUNG

  • Computer und Beamer in allen Unterrichtsräumen, modern ausgestattete
  • Spezialräume: Labore, Musik- und Zeichensäle, 2 Informatiksäle, 2 eLearningsräume, Schachraum, ...
  • 3 Turnsäle, Sportplatz und Beachvolleyballplatz, große Bibliothek, Fotolabor,
  • Stopmotionstudio, Aula mit großer Bühne und moderner Technik, gemütliche
  • Aufenthaltsbereiche im und um das Schulgebäude, uvm.

SCHWERPUNKTE

Kategorie: