4- tägige BIUK- Exkursion der 2a- Klasse ins Lechtal und zur Umweltstation Unterallgäu in Legau

Vom 24. bis 27. Juni 2014 fuhr die 2a- Klasse des BRG – Landeck im Rahmen des Biologie und Umweltkunde- Unterrichts gemeinsam mit ihrer Biologieprofessorin Maria Hofer auf Exkursion in den Naturpark Tiroler Lech und zur Umweltstation Unterallgäu in Legau. Im Naturpark Tiroler Lech ließen sich die Schüler und Schülerinnen von den Überlebensstrategien der vielfältigen Tier-, und Pflanzenwelt begeistern und inspirieren. Nach einer Übernachtung in Elmen im Lechtal fuhren wir weiter nach Legau, wo wir an der Umweltstation Unterallgäu in einem tollen Hüttenlager übernachteten. Dort stand dann der Umgang des Menschen mit den Ressourcen im Vordergrund und hier wurde den Schülern und Schülerinnen aufgezeigt, dass Ressourcenschonung nicht zwangsläufig zu einem Verlust an Lebensqualität führt. Ein Highlight der vier Tage war gewiss auch das Kanufahren, ein ganz besonderes Naturerlebnis, das uns allen bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Kategorie: 
Fachzuordnung: