Finale beim Rec’n’Play-Kurzfilmfestival

Auch dieses Jahr nahmen Schüler und Schülerinnen unserer Schule mit Trickfilmarbeiten – „Crime im Gym“ (BGW-Gruppe) in der Kategorie Oberstufe sowie „Schwerter raus“ (Matthias Schärmer & Co.) und „Farbenspiel“ (4B Klasse) in der Kategorie Unterstufe – am Tiroler Kurzfilmfestival Rec’n’Play (ca. 140 Einreichungen) teil. Zwar konnten wir dieses Jahr keinen so großen Erfolg wie in den letzten Jahren feiern (2. Platz 2014, 1. Platz 2015), aber mit „Farbenspiel“ schaffte es erneut einer unserer Filme in die Finalrunde der besten elf Beiträge, die am 25. April im Metropol-Kino in Innsbruck vor Publikum und Jury vorgeführt wurden.

 

Foto: Rec’n‘Play
Kategorie: 
Fachzuordnung: