Neujahrsschachturnier 2018

Die SpielerInnen des BRG Landeck spielen beim neunten Oberländer Schulschach Neujahrsturnier groß auf

Am Dienstag dem 09.01.2018 fand zum achten Mal das Oberländer Schulschach Neujahrsturnier in der wunderschönen Aula im BRG-Landeck statt. Das Neujahrsturnier ist inzwischen schon zum Fixpunkt im Tiroler Schulschach geworden und SchülerInnen vom BRG Landeck, BRG Imst, der HAK Imst, der Neuen Mittelschule Landeck und der Volksschule Stanz waren am Start.

Für viele SchachschülerInnen des BRG Landeck war dies die erste Teilnahme an einem Schachturnier und sie konnten erste Turniererfahrung sammeln. Doch nicht nur „Schachneulinge“ waren in Landeck anzutreffen. Auch erfahrene Vereinsspieler und Landesmeister waren zum Kräftemessen angetreten.

Die Gruppe U12 war fest in der Hand der Landecker. Kapan Onur gewann vor Ehrlich Lorenz und Palta Adar. In der Gruppe U14 gewann Egger Christian vom BRG Imst, vor den Schülern des BRG Landeck, Can Furkan und Cavalci Sahin.

Bei den Oberstufen erreichte Benjamin Siess den hervorragenden 3. Platz. Sehr souverän gewann Valeria Bauer die Gruppe der Mädchen – Oberstufe.

Das nächste Höhepunkt im Schulschachjahr werden die Tiroler Schulschachmannschaftsmeisterschaften am 2.3. in Innsbruck sein. Bis dahin wird im BRG-Landeck noch fleißig weiter trainiert.

Kategorie: 
Fachzuordnung: