Übergangsklasse besuchte den Naturlehrpfad „Sonnenweg“

Ende April 2018 hatte unsere Übergangsklasse für Flüchtlinge die Möglichkeit, einen GPS- basierten Naturlehrpfad in der Nähe unserer Schule zu besuchen. Dieser wurde von Mag. Maria Hofer (derzeitige Lehrerin für Mathematik und Naturwissenschaftliche Grundlagen in der Übergangsklasse) im Rahmen ihrer Diplomarbeit erstellt und sollte den Schülern und Schülerinnen unseren Wald aus dem Blickwinkel der Biologie zeigen.

Diese wurden dabei spielerisch durch ein Handy- App dem Naturlehrpfad entlanggeführt und konnten unterwegs verschiedene Aufgaben zum Thema „unser Wald“ erfüllen. Eine begleitende Märchengeschichte versetzte die Schüler und Schülerinnen in eine Welt der Fantasie. Das richtige Anwenden von Fernrohr, Lupe und Pinzette, das eigenständige Durchführen von biologischen Experimenten, das selbstständige Bestimmen heimischer Baumarten sowie das Wissen über die wichtigsten Verhaltensregeln im Wald waren Bestandteil dieser Exkursion. Diese Mischung aus Spiel, Spaß, Lernen und der Erkenntnis über die Besonderheit unseres Waldes ließen dieses Erlebnis zu einem vollen Erfolg werden!

Fotos: Mag. Maria Hofer

Kategorie: 
Fachzuordnung: