Sportwoche 2018

Ab ins Wasser!

Am 11. Juni 2018 startete die 5A-Klasse gemeinsam mit Frau Prof. Hausberger und Herrn Prof. Greiter ihre Reise nach Mattsee in Salzburg. Dort verbrachten sie am gleichnamigen See ihre Sommersportwoche.

Nach der dreistündigen Fahrt ins Salzburger Seenland konnten die Schülerinnen und Schüler erstmals ihre Unterkunft – die Seepension Feichtner, welche sich am Obertrumer See befindet – beziehen. Nach dem ersten Mittagessen im Zentrum von Mattsee, begaben sich die sportbegeisterten Gymnasiasten zu der von der Pension zehn Minuten entfernten Segel- und Surfschule Steiner. Dort wurden sie schon von den freundlichen Sportguides erwartet - Julian, Mani und Sepp. Die Schülerinnen und Schüler konnten aus einer großen Anzahl an verschiedenen Sportarten auswählen: Segeln, Windsurfen, Stand-Up-Paddling, Rudern, Kanufahren, Mountainbiken und Klettern.

Beim Segelkurs konnte man nach fünfundzwanzig Kursstunden den Segelschein ablegen. Herzlichen Glückwunsch an Emma Tanzer, Joseph Nigg, Baran Bozkus, Emanuel Schöpf und Jakob Tilg zur bestandenen Prüfung.

Das Wetter war bis auf Mittwoch glücklicherweise sehr ausgezeichnet und auch kulinarisch wurde die gesamte Klasse gut versorgt! Auch beim Abendprogramm - Minigolf, Volleyballturnier, Abendschwimmen, Spieleabend oder einfach nur mit den Kolleginnen und Kollegen in den Zimmern chillen – wurde den Schülerinnen und Schülern der 5A-Klasse nicht langweilig.

Die gesamte Klasse möchte sich bei der Seepension Feichtner, bei der Surf- und Segelschule Steiner und bei ihren beiden Begleitpersonen Frau Prof. Hausberger und Herrn Prof. Greiter für die großartige Woche in Mattsee herzlich bedanken! (Jakob Tilg, 5A)

Kategorie: 
Fachzuordnung: