Wettbewerb Grissemann-Tragtaschen

Die Schüler/innen des Gymnasiums Landeck reichten im Zuge eines Wettbewerbs ihre kreativen Vorschläge für die Tragtaschen bei der Firma Grissemann ein – die beste Idee wird demnächst in Produktion gehen. Bisher gibt es beim Einkaufszentrum DER GRISSEMANN nur Tragtaschen aus Plastik, in naher Zukunft wird es aber eine neue wiederverwendbare Tasche geben und die kreative Idee dazu kommt von den Schüler/innen des Gymnasium Landecks. Die Schüler/innen im Alter von 14 – 17 Jahren reichten insgesamt 104 verschiedene Vorschläge ein. Die Ideen waren recht unterschiedlich - von Fotocollagen, Bleistift- oder Wassermalfarbenzeichnungen bis hin zu digitalen Designs. Bewertet wurde in einer 3 köpfigen Jury : Geschäftsführer Mag. Thomas Walser, Leiter Einkaufszentrum Michael Entrup und Marketingleiterin Mag. Bettina Brandmayr. Schlussendlich fiel die Entscheidung auf das Design von Sananda Kirschner und Elias Howard aus der 5A-Klasse: ein waschechter Tiroler in Lederhose und á la René Magritte - wie die Schüler selbst erklärten - mit einem Apfel im Gesicht und einer Tragtasche versehen. Gratulation den kreativen Köpfen!

Kategorie: 
Fachzuordnung: