6. Oberländer Schulschach Neujahrsturnier

Am Dienstag, dem 13.01.2015 fand zum 6. mal das Oberländer Schulschach Neujahrsturnier in der wunderschönen Aula im BRG-Landeck statt. Das Neujahrsturnier ist inzwischen schon zum Fixpunkt im Tiroler Schulschach geworden und Schüler von Stams, Imst, Landeck, Pians, Ischgl und Fließ waren am Start. Dieses Jahr wurde mit 72 Teilnehmern ein neuer Rekord geschafft. Für viele war dies die erste Teilnahme an einem Schachturnier, und genau dies ist auch Sinn und Zweck dieser Veranstaltung. Schachschüler, die noch nie an einem Turnier teilgenommen haben, können sich in ihrem ersten Turnier erproben. Doch nicht nur „Schachneulinge“ waren in Landeck anzutreffen. Auch viele erfahrene Vereinsspieler waren zum Kräftemessen angetreten. Gespielt wurde in zwei großen Gruppen 7 Runden Schweizer System im Schnellschach. Für die Organisation war Karin Schnegg und für die Turnierleitung war Marco Lettenbichler verantwortlich. Die Schüler meisterten dieses Turnier äußerst diszipliniert und ausdauernd. Auf den Spitzenbrettern wurde spannendstes Spitzenschach gespielt und auch auf den hinteren Brettern hart und ausdauernd gekämpft. Die Preisverteilung wurde von Dir. Josef Röck vorgenommen. Die Gruppe Oberstufe wurde von Georg Sporer (IT-HAK Imst) und Isabella Eichhorner (BRG_Landeck) gewonnen. Bei den U14 dominierten Siess Benjamin vom BRG-Landeck und Egger Anna vom Meinhardinum Stams. Sieger in der U12 wurden Krabichler Jonas (BRG Imst) Walser Elena (BRG Landeck). Bester Spieler U10 war Johannes Winkler. Überraschend stark waren auch die Kleinsten unter Acht vertreten. Sieger wurden Simon Zangerl von der Volksschule Ischgl und Manuela Recher von der Volksschule Bruggen. Seit Jahren ist ein ständig steigendes Interesse am Schach im Tiroler Oberland zu beobachten. Um diesem Trend gerecht zu werden, hat der Jugendschachklub Landeck ab 20.01.2015 den „Oberländer Schachtreff“ ins Leben gerufen. Interessierte Schachspieler, Eltern, Kinder und Senioren sind eingeladen, jeweils am Dienstag ab 18:00 ins Klublokal in der Riefengasse 1 in Landeck, Perjen zu kommen. Trainer des Schachklubs werden für Fragen und Tipps zur Verfügung stehen. Der Schachtreff ist kostenlos und unverbindlich, es ist keine Vereinsanmeldung notwendig. Das Trainerteam des Jugendschachklubs freut sich auf eine rege Teilnahme! Karin Schnegg leitet die unverbindliche Übung Schulschach am BRG Landeck und ist sehr stolz auf die ausgezeichneten Leistungen ihrer Schützlinge.

Kategorie: 
Fachzuordnung: