Veranstaltung

6. Oberländer Schulschach Neujahrsturnier

Am Dienstag, dem 13.01.2015 fand zum 6. mal das Oberländer Schulschach Neujahrsturnier in der wunderschönen Aula im BRG-Landeck statt. Das Neujahrsturnier ist inzwischen schon zum Fixpunkt im Tiroler Schulschach geworden und Schüler von Stams, Imst, Landeck, Pians, Ischgl und Fließ waren am Start. Dieses Jahr wurde mit 72 Teilnehmern ein neuer Rekord geschafft. Für viele war dies die erste Teilnahme an einem Schachturnier, und genau dies ist auch Sinn und Zweck dieser Veranstaltung.

Bundessieger beim Biber-Wettbewerb 2014 kommt vom Gymnasium Landeck

Vom 10. bis 14. Nov. 2014 fand der „Biber der Informatik“ zum achten Mal in Österreich statt. Der Wettbewerb ist ein Online-Quiz mit kniffligen Fragen aus den Bereichen „Algorithmisches Denken“, „Darstellung von Informationen“, „Verwenden von Computersystemen“, „Datenstrukturen“ und „Mustererkennung“. Er soll SchülerInnen aller Schultypen von der Volksschule bis zur Matura motivieren, sich mehr mit Informatik zu beschäftigen. Dazu waren 18 interessante Aufgaben (in der Volksschule 6) mit Bezug zur Informatik innerhalb von 40 Minuten zu lösen.

Tag der AHS

An diesem Tag findet auch am Gymnasium Landeck der "lange Abend" statt.

Nähere Information auf www.tdg14.at

Programm für Aktivitäten des BRG/BORG Landeck zum Tag der AHS

 

Programm des "Langen Abends am Gymnasium 2014"

Rhythmische Sportgymnastik am BRG Landeck

Seit September 2014 ist Bianka BÖRÖCZ aus Ungarn Schülerin am Gymnasium in Landeck. Bianka ist eine der besten rhythmischen Sportgymnastinnen Ungarns und hat ihr Land sowohl bei Europa- als auch bei Weltmeisterschaften vertreten. Ihr professionelles Knowhow stellt sie unseren Mädchen im Sportzweig (1./2. Klassen) zur Verfügung und trainiert mit ihnen jeden Dienstag. Das Resultat kann am Langen Abend des Gymnasiums gesehen werden. Wir danken Bianka für ihren persönlichen Einsatz und die (ehrenamtlichen!) Übungsstunden.

Maturaball 2014

Wir sind Kaiser – ein krönender Abschluss … den wir gemeinsam mit euch an unserem Maturaball am 11. Oktober feiern möchten! Als Veranstaltungsort dient  das Trofana Tyrol in Mils, bei Imst. Natürlich ist auch für Speis und Trank  gesorgt. Alle Gäste erwartet eine Mitternachtseinlage, tolle Tombolapreise, eine Cocktailbar und die Krönung der schönsten Ballkönigin und des schönsten Ballkönigs. Wir freuen uns auf eure Teilnahme und wünschen euch einen schönen Abend!

 

BGW-Präsentation des Jahresprojekts

Im Rahmen der alljährlichen Ausstellung wurden am 17. Juni im Foyer der Volksbank die vielfältig entstandenen Arbeiten präsentiert und das Jahresthema „Vom Ich zum Wir“ in einer Art Performance aus Musik, Tanz, Fotos und Videos hautnah erlebbar gemacht. Frau Prof. Auer hatte zu einem von den Schülerinnen ausgewählten Stück unzählige Stimmen für verschiedenste Instrumente geschrieben und diese mit ihnen einstudiert, was für ein fulminantes Finale sorgte und die Individualität jedes Einzelnen und gleichzeitig die Stärke des Teams zum Ausdruck bringen sollte.

Amateurfunkveranstaltung

Am Diensttag, dem 27. Mai 2014 fand am Gymnasium in Landeck die bereits vierte Amateurfunk-Veranstaltung statt. Darko Banko, Christian Holzner, Burkhard Kostner und Prof. Heimo Wolfgang informierten die mehr als fünfzig Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen über ihre große Leidenschaft. In einem kurzen Film und einem Referat konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einblicke in die Geschichte, den Einsatzbereich und die Voraussetzungen des Amateurfunks gewinnen.

28. Fremdsprachenwettbewerb in Brixen

Am 14. März fand der diesjährige Fremdprachenwettbewerb in Brixen/ Südtirol statt. Unsere Schule war mit vier KandidatInnen aus den 8. Klassen dabei. In Englisch starteten Hannes AUDERER und Moritz ZANGERL (beide 8B), in Französisch wurde das BRG Landeck durch Lena MEINEL und Tobias WALCH (beide 8A) vertreten. Alle Teilnehmer gaben ihr Bestes, wobei die Leitsung von Lena MEINEL besonders hervorsticht (6. Gesamtrang mit nur 4 Lernjahren!). Wir gratulieren allen Teilnehmern recht herzlich!

Seiten