Veranstaltung

Buddyschulung – Streitschlichtervertiefung

Mit einer großen Anzahl von “Neubuddies” (25) wurde die diesjährige Buddyschulung auf der Venet-Gipfelhütte durchgeführt. Bei gewohnt schlechtem Wetter, kombiniert mit Schneefall und extrem starkem Wind begaben wir uns in luftige Höhen, um die Grundideen des‘ Buddydaseins‘ zu vermitteln. Kräftig unterstützt wurden wir von der Streitschlichtertruppe, die sich uns vorstellten und eine Schauschlichtung durchführten. Es wurde fleißig und intensiv gearbeitet, gemalt, diskutiert und die Buddys lernten sich auch untereinander ein wenig besser kennen.

Chemieolympiade - Am 16. Mai 2013

Nach einer über zehn-jährigen Pause gab es heuer am Gymnasium Landeck wieder einen Chemieolympiade-Kurs. Von Oktober bis Anfang Mai wurden zehn interessierte Schüler sowohl praktisch als auch theoretisch auf diesen Wettbewerb vorbereitet. Nach einer internen Kursausscheidung durften die drei Besten zum Landeswettbewerb nach Schwaz fahren. Die Latte war sehr hoch gelegt. Obwohl die Konkurrenten und Konkurrentinnen zum Teil schon seit fünf Jahren Chemieolympiade-Kurse besuchten, konnten sich unsere Schüler bereits nach einem Kursjahr im vorderen Mittelfeld platzieren.

Schach am BRG Landeck – da läuft immer was!

Hochbetrieb herrschte in der letzten Woche in Tirols Schachhochburg Landeck.
Am Sonntag, dem 7.4. fanden sich 62 junge Talente aus Tirol und Vorarlberg in der wunderschönen Aula des BRG-Landeck zur Eröffnung der Schachrallye 2013 ein.
Die Landecker Schachschüler vom BRG-Landeck und vom Jugendschachklub Landeck nutzten dieses Turnier um für die Schulmannschaftsbewerbe zu üben.
Auch der Bürgermeister Dr. Wolfgang Jörg, Vizebürgermeister Herbert Mayer und Gemeinderat Hansjörg Unterhuber

Robotday 2013

Am 3. April 2013 fand der Robotday 2013 am Gymnasium in Landeck statt. Durchgeführt und gestaltet wurde der Tag (8 -18 Uhr) vom Tiroler Robotik Labor, dessen Leiter Dr. Michael Sieb eine kurze Einführung in den Bau eines Roboters, dessen Programmierung und in die Bewältigung der Aufgaben am First Lego League Feld gab. Ziel des Workshops war es, Kindern eine aktive Auseinandersetzung mit Technik und Programmierung auf spielerische Art und Weise erleb- und begreifbar zu machen. Die kreativsten Köpfe konnten schon nach ca.

Skiwoche 2AB

Die diesjährige Skiwoche der 2. Klassen fand in Jerzens im Pitztal statt. Bei herrlichen Bedingungen mit Pulverschnee, Sonnenschein und auch eisiger Kälte verbrachten wir eine schöne Woche auf der Tanzalm. Die bestplatzierten des Skirennens sind auf dem Foto zu sehen:
Burschen: 1. Patz: Gabriel Sprenger, 2. Platz: Gstir David, 3. Platz: Braun Kerim
Mädchen: 1. Platz: Pichler Johanna, 2. Platz: File Melanie, 3. Platz: Mair Hannah
Herzlichen Glückwunsch!

Seiten